Leseförderung für die Kleinsten

Gelnhausen – In diesem Jahr gibt es wieder die neuen Lese-Sets für Dreijährige unter dem Titel „Lesestart 1-2-3“ in Bibliotheken. In den vergangenen beiden Jahren haben Eltern mit ein- und zweijährigen Kindern ihre ersten Sets bei teilnehmenden Kinder- und Jugendärzten erhalten. Das neue dritte Set kann nun bei über 5200 teilnehmenden Bibliotheken kostenlos vor Ort abgeholt werden.

Die Stadtbücherei Grimmelshausen Gelnhausen beteiligt sich an dieser Aktion. Die Lesestart-Sets können ab sofort in der Stadtbücherei (Stadtschreiberei 3, ehemalige Augustaschule) zu den Öffnungszeiten (Dienstag und Donnerstag 15 bis 19 Uhr; Mittwoch und Samstag 9 bis 12 Uhr) abgeholt werden. Als Zugangsbeschränkung gilt die 2G-Regel, entsprechende Nachweise sind vorzulegen. Kinder unter sechs Jahren sind von der Nachweispflicht befreit. Im Januar ist eine Lesestart-Aktion in den städtischen Kindertagesstätten geplant. Dann sollen dort Sets übergeben werden.

Zusätzlich zum Lesestart-Set für die Dreijährigen gibt es erneut eine Auflage der Lesestart-Sets-1 für Einjährige bei teilnehmenden Kinder- und Jugendarztpraxen. Alle Sets enthalten ein altersgerechtes Bilderbuch und weiteres Informationsmaterial für Eltern, wie sie das Betrachten von Bilderbüchern, das Vorlesen, Spielen und andere Aktionen in ihren Alltag einbauen können. So fördern sie den Spracherwerb ihrer Kinder. Zudem können sich Eltern über neue Ideen sowie digitale Ausgaben der Lesestart-Bilderbücher auf der Seite www.lesestart.de informieren.
upn

Noch keine Bewertungen vorhanden