Vielfältige Aktionen rund um den Schöpfungstag

Ulrike Prager (links) und Susanne Ottinger gehören zum Vorbereitungsteam für den Schöpfungstag in Gelnhausen-Meerholz. Foto: pm

Gelnhausen – Wasser ist unsere wichtigste Ressource, ohne Wasser kein Leben. Deshalb hat sich der diesjährige hessenweite Schöpfungstag am Sonntag, 5. September, dieses Themas angenommen. Auch in Meerholz, im Schlosspark, wird dieser Tag mit vielen Aktionen begleitet.

Schon der ökumenische Gottesdienst zu Beginn steht unter dem Motto „Damit Ströme lebendigen Wassers fließen“. Jeder Besucher kann sich einen Wassertropfen aus Holz (hergestellt vom Behindertenwerk) von der Altarrückwand nehmen und zu Hause als mahnenden Hinweis aufhängen, dass tatsächlich „jeder Tropfen zählt“.

Wie eine kleine Ökomesse gestaltet sich der Schöpfungsmarkt. Insgesamt haben sich folgende Aussteller angemeldet: Bioland-Hof Schott, Weltladen Hailer, Gesellschaft für Natur- und Auenentwicklung, Greenpeace Gelnhausen, Natur- und Vogelschutzgruppe Meerholz-Hailer, Energiestammtisch Freigericht, Energiegenossenschaft Main Kinzigtal, Wildstauden BWMK, Stadtwerke Gelnhausen, Parents for future Gelnhausen, Malawihilfe, Arbeitskreis Ökumene/Kleiderbörse, Obstwiesen-Pate Bad Orb/Äpfel, Tierheim Gelnhausen, Buchhandlung Druschke, Bienen „Freigerichter Goldtröpfchen“, Arbeitskreis Schöpfung und Umwelt.

Gleichzeitig startet auch die Wasserrallye für Familien. An verschiedenen Stationen rund um den Schlossteich sollen die Kinder mit dem Bau von Wasserrädern, Flößen und einer Mini-Kläranlage sowie mit Gewässeruntersuchungen unter Anleitung der Gesellschaft für Naturschutz und Auenentwicklung spielerisch an das Thema Wasser herangeführt werden.

Die Kleineren basteln eine Seerose oder versuchen herauszufinden, welche Materialien eigentlich schwimmen können. Die Natur- und Vogelschutzgruppe, die 1961 gegründet wurde und somit auf 60 Jahre Vereinsarbeit für die Natur zurückblickt, wird an ihrem Stand wieder Nistkästen mit Kindern bauen. Für das leibliche Wohl sorgen ebenfalls die Natur- und Vogelschützer mit gegrillten, regional produzierten Wildbratwürsten. Kuchen, Brot und vegetarische Pizza aus ökologischem Anbau bietet der Bioland-Hof Schott an, der Kaffee kommt aus dem Weltladen. Weitere Informationen zum Programm im Internet. upn

» www.schoepfungstag-online.de

Noch keine Bewertungen vorhanden